Logo Gabriele Beck-Schaefer

architecture


Es waren für mich, Jürgen Schäfer, schon mehr als 4 Jahre Bautätigkeit in renommierten Karlsruher Architekturbüros vergangen, als 1990, und folgenden gemeinsamen 3 Jahren mit Gabriela Beck-Schäfer, in Abuja/Nigeria, wir im Zwielicht von Reichtum und Armut, Luxusarchitekturen erstellt haben. Bis dann 1993 die Insel Usedom/Deutschland unsere Heimat wird und wir das Architekturbüro beckundschaefer gründen.

Auf der Insel Usedom wirken wir in einem Spannungsfeld zwischen Historie, Wohnen, Arbeiten und Tourismus, mit zeitgemäßer Objektplanung im Neubau, Bauen im Bestand, in der Sanierung und Denkmalpflege für den Hotel-, Ferienanlagen-, Gastronomie-, Laden-, Freizeit- und Wohnungsbau. Mit Jürgen Schäfer entstehen unter Berücksichtigung der Baugeschichte und Handwerkertradition bis ins Detail sorgfältig durchgeplante und bis zur Fertigstellung optimiert durchgestaltete Bauten, unter Kenntnis seines Wissens, der Spezialisierung zum Sachverständigen der Bauphysik.

Jürgen Schäfer 2006 erhielten wir eine weitere gewünschte Herausforderung in Afrika, nach vorangegangenen spannenden und erfolgreichen 13 Jahren auf Usedom mit Tourismusbauten vor historischem Hintergrund. Jürgen Schäfer, Architekt mit langjähriger baubegleitender Tätigkeit, international, bei Großprojekten, als Sitemanager in Nekemte/Äthiopien für die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, die GIZ, eine Großbaustelle aus den Wurzeln zu heben und zu betreuen. Eine erste Universität außerhalb der Tore von Addis Abeba für 12 000 Studenten. 2009 als Regionalmanager für vier Universitätsbaustellen in Äthiopien und Gabriela B.-Schäfer, als freischaffende Malerin.



2011 wird auch dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluß und 2012, arbeitet und lebt Jürgen Schäfer auf Long Island/New York und 2013 auf der Insel Usedom.